Willem Witsen - Ets: The embankment in de regen, Thames - Londen

Willem Witsen - Ets: The embankment in de regen, Thames - Londen kaufen? Bieten Sie von 999!
Willem Witsen - Ets: The embankment in de regen, Thames - Londen kaufen? Bieten Sie von 999!Willem Witsen - Ets: The embankment in de regen, Thames - Londen kaufen? Bieten Sie von 999!Willem Witsen - Ets: The embankment in de regen, Thames - Londen kaufen? Bieten Sie von 999!
ähnlichen Artikel einstellen
  • Willem Witsen (1860-1923)
TypGrafik (Hand signiert)
Zeitraum1800 bis 1899
TechnikRadierung
TrägerPapier
GerahmtGerahmt
Maße23 cm x 30 cm (h x b)
Rahmen50 cm x 59 cm (h x b)
SigniertHand signiert
Übersetzt mit Google Translate. Originaltext anzeigen .
Radierung von Willem Witsen. Titel: Die Böschung im Regen, Themse - London. Maße inklusive Rahmen: H50 x B59cm. Maße der Präsentation: H23 x B30cm.
Das Werk ist unten rechts mit Bleistift vom Künstler signiert. Die Echtheit der angebotenen Werke wird vollumfänglich garantiert. Ein Echtheitszertifikat kann auf Anfrage per E-Mail zugesandt werden.

Versand: Wir versenden dienstags und donnerstags.

Listen: Schäden an Listen werden nicht beschrieben. Wenn ein Werk hinter Glas gerahmt ist und das Glas zerbrochen ist, wird dies angegeben. Auf Fotos von gerahmten Werken kann es zu Reflexionen kommen.


Willem Witsen war ein Sohn des Eisenhändlers Jonas Jan Witsen (1819–1901) und Jacoba Elisabeth Bonekamp (1826–1873). Er wuchs in der Prinsengracht 530 in Amsterdam auf. 1867 zog die Familie in die Westeinde, in das Eckhaus mit der Nicolaas Witsenkade. Von 1876 bis 1884 nahm er Zeichenunterricht an der Rijksakademie van Beeldende Kunsten an der Stadhouderskade; zunächst abends, ab 1878 hauptamtlich. In dieser Zeit war er auch Vorstandsmitglied der Künstlervereinigung Sint Lucas, benannt nach dem Schutzpatron der Malerei. 1880 wurde er vom Militärdienst befreit; seine körperlichen Merkmale wurden notiert.[1] Bis Dezember 1881 blieb er in Antwerpen bei Piet Meiners, um Unterricht zu nehmen, danach kehrte er an die Akademie in Amsterdam zurück.
ZustandAngemessen

Altersbedingt ist das Werk vergilbt und die Signatur ist schlecht sichtbar.

GarantieBei der Einstellung des Loses erkläre ich, dass ich den bei Kunstveiling geltenden Garantiebedingungen hinsichtlich einer korrekten Beschreibung des angebotenen Loses, zustimme

Der Verkäufer übernimmt die volle Verantwortung für diesen Artikel. Kunstveiling bietet nur die Plattform für diese Transaktion an, die direkt mit dem Verkäufer abgerechnet werden muss. Mehr Information.

Die Auktion ist beendet
Auktionsdetails
Startzeit:01-12-2022 um 16:46
Endzeit:09-12-2022 um 19:36
Ausrufpreis € 999
Auktionsprovision: 15%
AbholenJa, das ist möglich
Ort des Objekts'S-GRAVENZANDE,  Niederlande
VersendenWeltweit

Sie haben noch keinen Account?
Durch die Erstellung eines kostenlosen Kontos können Sie auf {{numberOfItems}} Artikel bieten oder selbst einen Artikel in die Auktion aufnehmen.